Neustadthalle Logo
Theaterabend "Was hätte aus uns werden können?"
Theaterabend "Was hätte aus uns werden können?"
Sa, 14.09.2019
Veranstaltungen-Vorhang_168.jpg

Streichquartett

Fr, 07.02.2020 - 19:30
Götzinger Saal - Konzert
Das Streichquartett der Elbland Philharmonie Sachsen wurde im
Jahr 2012 von Musikerinnen des Orchesters gegründet. Alle vier
Instrumentalistinnen verbindet die Leidenschaft für das reichhaltige
und immer wieder herausfordernde Repertoire der Kammermusik.

Das Spektrum der aufgeführten Stücke umfasst insbesondere Werke
des Barock, der Klassik und der Romantik sowie reizvolle Stücke aus
diversen Genres der anspruchsvollen Unterhaltungsmusik.

Das Quartett setzt sich wie folgt zusammen:
Erste Geige: Susanne Knappe
Zweite Geige: Carola Bachmann
Bratsche: Gabriele Kröhnert
Violoncello: Sandra Bohrig, welche gleichzeitig die Veranstaltungen
moderiert.