Neustadthalle Logo
Ladsch und Bommel gehen ins Theater
Ladsch und Bommel gehen ins Theater
Di, 22.10.2019
Veranstaltungen-Vorhang_168.jpg

Festliches Adventskonzert mit Jay Alexander und Quartett

So, 01.12.2019 - 18:00
Evang. Kirche St. Jacobi Neustadt - Konzert
Jay Alexander – Festliches Adventskonzert

Seit Jay Alexander in Kindertagen die Sonntagsschule besuchte,
wuchs seine Liebe zu Kirchenmusik stetig an und ist heute tief
in ihm verwurzelt.

Der Sänger freut sich, am 01. Dezember 2019 die Konzertbesucher
in der Ev.-Luth. St.-Jacobi-Kirche in Neustadt/Sachsen mit einem
Repertoire aus Advents-, Weihnachts- und Winterliedern auf die
besinnlichen Feiertage einzustimmen. Zu hören sind Stücke wie
„Tochter Zion“, „Maria durch ein’ Dornwald ging“, „Träume unterm
Christbaum“, „Mary’s boy child“ u. v. m.

Der Konzertabend ist für den Sänger eine Herzensangelegenheit,
daher führt er auch persönlich durch den Abend. Dies zum einen,
um seinem Publikum näher zu sein und zum anderen, um seine
Sichtweise der einzelnen Lieder besser mit den Menschen teilen
zu können. Musikalisch begleitet wird der Gesang des lyrischen
Tenors von seinem vierköpfigen Ensemble aus Piano, Gitarre,
Cello und Holzblasinstrumenten.

Jay Alexander gehört zu den beliebtesten und charismatischsten
Künstlern innerhalb der deutschen Musiklandschaft. „Wenn ich singe,
spüre ich Freiheit, Energie, Kraft und die Magie des Lebens“ – pure
Emotion und Leidenschaft, die man dem Sänger mit jedem gesungenen
Ton, jeder noch so kleinen Geste anmerkt. Seine Alben „Geh aus, mein
Herz“ und „Schön ist die Welt“ standen insgesamt 5 Monate auf Platz 1
der deutschen Klassik-Charts. Jay Alexanders Ende November 2018
erschienenes Weihnachtsalbum „Ein Stern geht auf“ erreichte direkt Platz 4
der Klassik-Charts.

Erleben Sie einen besinnlichen, vorweihnachtlichen Abend voller Musik,
mit viel Charme und der strahlenden Stimme von Jay Alexander.

Schriftliche Kartenvorbestellungen werden ab sofort entgegen
genommen und nach Reihenfolge des Eingangs bearbeitet.
Verkaufsstart ist der 14. Juni 2019.
Ticketpreise 1. PG 35,00 € und 2. PG 30,00 €
Es besteht kein Anspruch auf freie Sicht in der Kirche.

Fotos: AP music